DGfnB lädt zu den "Geisenheimer Erkenntnistagen 2018"

Die "Geisenheimer Erkenntnistage" finden auch 2018 wieder Anfang Dezember statt. Foto: Joachim Scheible

Die diesjährigen "Geisenheimer Erkenntnistage" finden am 6. und 7. Dezember statt. Die von der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer (DGfnB) organisierte Veranstaltung bringt die Naturpool- und Schwimmteich-Branche dabei auf den neuesten Erkenntnisstand.

Jetzt hat DGfnB-Präsident Wendelin Jehle zu der Veranstaltung eingeladen, das Tagungsprogramm bekanntgegeben und die Anmeldemodalitäten veröffentlicht. Tagungsort ist der Rhein-Main Campus der Hochschule Geisenheim bei Wiesbaden. Außerdem weist Jehle in seiner Einladung bereits auf das Jahr 2019 und die anstehende Mitgliederversammlung der DGfnB hin.

Die Einladung im Wortlaut:

"Es würde mich freuen viele unserer Schwimm-Teich-Planer und Bauer bei dieser Fachtagung begrüßen zu dürfen. Es erwarten Sie hoch interessante Themen, neue Forschungsergebnisse, Wissenswertes und Neues über das Thema Algen, Biofilm, schwarze Flecken auf der Folie, VDE Richtlinien im Schwimmteich- Bau, Potentialausgleich, Erdung, Wissenswertes über das neue FLL-Regelwerk, "Holz im GaLaBau" das ab etwa April 2019 für uns alle verbindlich wird, wie auch Phosphateinträge durch im Schwimmteich verwendete Materialien, zum Beispiel in Natursteinen und Substraten. Es konnten wieder spitzen Referenten zu relevanten Themen im Schwimm-Teich-Bau gefunden werden. Treffen wir uns wieder mit Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Schwimmteichbranche zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Am 6. Dezember um 19.30 Uhr haben wir in der Altstadt von Rüdesheim im Hotel Lindenwirt in der Amsel Straße 4 (Drosselgasse) wieder Plätze für ein gemeinsames Abendessen reserviert. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich. Die Weinstadt Rüdesheim veranstaltet in den Straßen der Altstadt in der Zeit unserer Fachtagung einen wunderschönen, sehenswerten Weihnachtsmarkt mit speziellen Leckereien.

Satzungsänderung und neues Präsidium

DGfnB-Präsident Wendelin Jehle. Foto: privat

Wichtig für Ihre Terminplanung für 2019 ist die Fachtagung im Rahmen der Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 14., und Freitag, den 15. März 2019, in Kassel. Die Mitgliederversammlung findet am Freitagnachmittag statt und beginnt um 13 Uhr. Es steht eine Satzungsänderung und im Besonderen die komplette Neuwahl des Präsidiums an.

Interessierte Personen, die zur Mitarbeit innerhalb des neu zu wählenden Präsidiums bereit sind, bitte ich schon jetzt sich zu melden beziehungsweise Vorschläge zu unterbreiten. Bei dieser Mitgliederversammlung werden richtungsweisende und relevante Maßnahmen für die Zukunft der Schwimmteich-Branche und für die der DGfnB e.V. eingeleitet.

Ein Geschäftsbesorgungsvertrag mit dem Bundesverband Garten-Landschaft und Sportplatzbau e.V. (BGL) wird vom jetzigen Präsidium angestrebt und soll mit den Mitgliedern diskutiert und auf der Mitgliederversammlung eine Entscheidung herbeigeführt werden. Die Zukunft zur umweltbewussteren Alternative gegenüber den chemisch aufbereiteten Swimmingpools und Freibäder, durch die Darstellung der überarbeitenden Ökobilanz und durch die nachgewiesene Nachhaltigkeit der Schwimm- und Badeteiche, wird bei dieser Fachtagung eine tragende Rolle spielen. Deshalb bitte ich unsere Mitglieder, sich diese 2 Tage im kommenden Jahr 2019 schon jetzt vormerken.

Wir, das Präsidium der DGfnB, wünschen Euch noch viele schöne Herbsttage und freuen uns auf ein Wiedersehen bei den kommenden Geisenheimer Erkenntnistagen 2018!"

naturpools.de

Bildergalerien