Ratgeber: Die aktuellsten Beiträge

Was Sie über Schwimmteiche und Naturpools wissen müssen

Fünf verschiedene Typen von Schwimmteichen und Naturpool gibt es. Foto: Teich-i-tekten

Wer sich für ein naturnahes Badegewässer interessiert, wünscht sich klares Wasser ohne den Einsatz von Chemie. Das setzt fundierte Kenntnisse biologischer Gesetzmäßigkeiten und eine umfangreiche technische Ausstattung voraus. Für den Bau naturnaher Badegewässer gibt es deshalb verbindliche Regeln.

Was Schwimmteiche im Herbst brauchen

Der Schwimmteich im Herbst. Foto: Teich & Garten

Nach der Badesaison ist eine gründliche Reinigung vonnöten, sonst kippt über kurz oder lang das biologische Gleichgewicht des Schwimmteichs. Unser Experte Sven Griebert (Weitz Wasserwelt) erklärt die biologischen Hintergründe und sagt, welche Maßnahmen Teichbesitzer unternehmen sollten, um ihr Gewässer optimal in den Winterschlaf zu bringen.

Die Vorteile von TPO-Abdichtungen für Schwimmteiche

Foto: Axel Dieterich GmbH

17.02.2017 - Die perfekte Abdichtung der Schwimmzone ist eine der Grundvoraussetzungen für einen funktionierenden Schwimmteich. Lesen Sie hier alles über die Eigenschaften und Vorteile von TPO-Abdichtungsbahnen in Teichanlagen, Schwimmteichen und Naturpools. Spezialist darin ist die Axel Dieterich GmbH aus Konstanz.

Teichabdichtung: Auf diese Fakten kommt es an

Foto: Teich & Gründach Klute GmbH

Naturpools und Schwimmteiche werden wie herkömmliche Swimmingpools abgedichtet. Doch dabei gibt es zum Teil gravierende Unterschiede. Christian Klute, Geschäftsführer der Firma Teich & Gründach, ist ausgewiesener Fachmann auf diesem Gebiet und stellt die Materie vor.

Schwimmteich und Naturpool: Darauf kommt es an!

Naturpools reinigen sich im Grunde selbst. Die Wasserqualität im Schwimmbereich wird durch den Einsatz einer biologischen Filtertechnik gewährleistet. Foto: Joachim Scheible

18.07.2016 - Naturpools und Schwimmteiche werden aufgrund des besonderen Badegefühls in natürlich weichem Wasser immer beliebter: Viele Eigentümer von Swimmingpools möchten diese deshalb in ein biologisch funktionierendes Badegewässer umbauen. Dabei liegt der Gedanke zugrunde, dass naturnahe Badegewässer weniger Arbeit machen, weniger Strom benötigen und nicht so oft gepflegt werden müssen. Doch diese Vorstellungen stimmen nicht immer mit der Realität überein.

naturpools.de

Bildergalerien