Bildergalerien

Ein Naturpool ohne Grenzen

Foto: Fahrers Gärten & Schwimmteiche

Baden in natürlichem, lebendigem Wasser, das jedoch in einer Anlage mit dem typischen Charakter eines Swimmingpools. Diesen Wunsch bekamen die Kunden mit einem modernen Naturpool erfüllt. Gebaut hat ihn die nordhessische Firma Fahrers Gärten & Schwimmteiche, einem Partner der Pool For Nature eG.

Repräsentativ und in japanischem Flair

Foto: Joachim Scheible

Dieser Schwimmteich in der Gegend Düsseldorfs hat für seinen Besitzer repräsentativen Charakter. Er führt rege Geschäftsbeziehungen mit japanischen Kunden und möchte ihnen etwas bieten. Deshalb hat die komplette Gartengestaltung japanisches Flair und nach Inbetriebnahme hat der Besitzer Koi-Fische eingesetzt – teilweise mehrere hundert. Die Anzahl ist mittlerweile wieder reduziert worden. In der folgenden Bildergalerie stellen wir Ihnen diese außergewöhnliche Anlage ausführlich vor.

Summertime: Ein Naturpool in kleinem Garten

Foto: Michael Gerold GaLaBau

Keine einfache Aufgabe für den Teichitekten-Partner Michael ­Gerold: Der kleine Garten der ­Doppelhaushälfte sollte einen ­Naturpool mit möglichst großem Becken bekommen. Das Vorhaben ist umstandslos geglückt, wie Sie in dieser Bildergalerie sehen können.

Modern und der Natur dennoch sehr nahe

Preisgekrönter "Living-Pool" der Gartengestaltung Fresner aus Österreich. Foto: Biotop Landschaftsgestaltung

Die Kunden wollten von vornherein einen Naturpool in ihrem Garten haben und entschieden sich für das System „Living-Pool“ der Biotop Landschaftsgestaltung. Die Gartengestaltung Fresner aus Michaelerberg-Pruggern in der Steiermark realisierte das Projekt und wurde dafür auch mit einem angesehenen Design-Award ausgezeichnet. Sehen Sie sich hier die Bilder der Anlage an.

"C-Side": Der Minipool für kleine Gärten

Der Minipool "C-Side". Foto: Riviera Pool

Nicht Schwimmbad, nicht Whirlpool, aber dennoch Wasser im Garten zum Eintauchen und Wohlfühlen: Der Minipool "C-Side" von Riviera Pool ist für all jene gedacht, die wenig Platz zur Verfügung haben, aber dennoch in den Genuss von Wellness mit Wasser kommen wollen. Der "C-Side" lässt sich auf biologischer Basis betreiben und nach verschiedenen Plänen und Designs gestalten. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um einen Eindruck zu bekommen.

Bio mit System und Edelstahlbecken

Naturpool "Base1" mit Edelstahlbecken. Foto: Minnova BNS

Es war einmal ein Pool mit klassischer Wasseraufbereitung. Doch dem Sohn des Hauses bekam das zugeführte Chlor nicht und so beschlossen die Besitzer, die Anlage in einen Naturpool umzubauen. Jetzt steht eine wahre Augenweide im Garten: Ein Pool mit Edelstahlbecken und Biotechnik der Marke "Base1" von Minnova.

Auf hochwertigem Niveau

Foto: Paradiso Systeme

Im Zuge der Neugestaltung ihres Gartens wünschte sich das Ehepaar einen hochwertigen Pool mit biologischer Wasseraufbereitung. Dabei sollten Energiekosten und Pflegeaufwand möglichst im Rahmen bleiben. Vor allem der Einsatz von Feinsteinzeug für die Beckenumrandung und die aus Echtglaselementen bestehende, schienenlose Poolüberdachung sind stilbildend für diese hochwertige Naturpoolanlage. Erleben Sie die Anlage in der folgenden Bildergalerie.

Die Sieger des "Design-Froschkönigs 2016"

Foto: swimming-teich.com

Das Biotop-Partnernetzwerk hat die diesjährigen "Design-Froschkönige" vergeben. Im Rahmen des Partnertreffens in Wien sind die Sieger der Awards in den Kategorien "Swimming-Teich", "Living-Pool" sowie "Umbau und Sanierung" gekürt worden. Es gewannen Projekte aus England, Österreich und Luxemburg.

Bio-Hallenbad für einen "Überzeugunsgtäter"

Ein biologisches Hallenbad, gebaut nach dem System "BlueBase". Foto: Rasche GmbH

Schwimmteiche und Naturpools waren bisher nur als traumhafte Gartenanlagen ein Begriff. Doch auch Hallenbäder lassen sich mit biologischer Technik betreiben. Die Rasche GmbH aus Minden in Westfalen hat für einen biologischen "Überzeugunstäter" ein solches Bad nach dem System "blueBase" von Minnova BNS gebaut. Diese Bildergalerie zeigt interessante Facetten dieses modernen Innenpools.

Bild für Bild: Das war die "GaLaBau 2016"

Hart, härter, Landschaftsgärtner! Foto: Joachim Scheible

Vom 14. bis 17. September fand in Nürnberg die 22. GaLaBau-Messe statt. Seit eh und je ist sie auch für die Schwimmteich- und Naturpoolbranche von zentraler Bedeutung. Deshalb hat sich die Redaktion naturpools.de wieder auf den Weg nach Nürnberg gemacht, um für Sie wichtige Aussteller aus dieser Branche zu besuchen sowie allgemeine Impressionen einzufangen.

Alle Bildergalerien

naturpools.de

Bildergalerien