Dreiklang der inneren Harmonie

Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Im Vordergrund: Das Holzdeck aus dem beständigen Tropenholz Ipe. Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Im Vordergrund zu sehen: Der helle, mediterran wirkende Travertinstein als Beckenumrandung. Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Einstiegstreppe aus 
Naturstein. Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Foto: Fahrers Gärten und Schwimmteiche
Mit dieser Skizze überzeugte Thorsten Fahrer seine Kundschaft. Skizze: Fahrers Gärten und Schwimmteiche

Keine einfache Aufgabe für die Firma Fahrers Gärten und Schwimmteiche aus Hessen: Auf engstem Raum war eine harmonische Gartenanlage mit Naturpool zu errichten. Mithilfe der Entwicklungen der Pool For Nature eG ist dem nordhessischen Gartengestalter dieses Kunststück gelungen. Bewundern Sie die Anlage in dieser Bildergalerie - und klicken dazu auf das große Foto.

Direkt neben ihrer Firma hat ein nordhessisches Ehepaar ein bestehendes Wohnhaus modernisiert und sich dazu eine hübsche Außenanlage mit Naturpool gegönnt. "Die Eigentümer haben jetzt aus ihrem Haus und Büro einen herrlichen Blick hinunter auf ihre kleine Wellnessoase", berichtet Thorsten Fahrer, der zusammen mit seinen Mitarbeitern die Außenanlage mit Pool und Gartengestaltung plante und realisierte. Und die nutzen sie gerne und oft: Vor dem Arbeitstag schwimmen sie und holen sich so die Fitness für den Tag. Tagsüber empfangen sie hin und wieder Kunden und erörtern Geschäftliches am Pool. "Wenn der Tag dann vorbei ist“, sagt er, „genießen wir dort im Schein der gemütlichen Beleuchtung unseren verdienten Feierabend."

Mit hochtechnischem, kompaktem Filtersystem

Zuvor hatte das "Team Fahrer" die anspruchsvolle Aufgabe, den ausdrücklichen geäußerten Wunsch nach einem chemiefreien Badegewässer auf relativ engem Raum zu erfüllen. So entschied sich das Pool For Nature-Mitglied für ein hochtechnisches, kompaktes System auf der Basis eines zwangsdurchströmten Filters. Innerhalb dieser lediglich vier Quadratmeter großen Reinigungszone werden dem Badewasser, das zuvor von einem Wandeinbauskimmer abgesaugt und über einen Schwallwasserbehälter dort hineingelangt ist, die überschüssigen Nährstoffe entnommen. Als Filtermedium dient ein spezielles Gestein, das in ausgewogener Körnung und in einer bestimmten Schichtung angeordnet ist, wodurch das Wasser in einer zuvor berechneten Geschwindigkeit fließt.

Firmenchef Thorsten Fahrer stellte die Aufgabe insofern vor keine allzu großen Probleme, weil er zum einen als Pool For Nature-Mitglied Zugang zu den aktuellsten Forschungsergebnisse und darauf abgestimmten Anwendungstechnologien hat. Zum anderen ist Fahrer ein alter Hase: Seit 1998 plant und baut der Nordhesse Schwimmteiche und beherrscht dabei alle FLL-Kategorien. "Entscheidend ist für mich dabei immer das gestalterische Element. Das Badegewässer und die komplette Außenanlage müssen in Kombination mit dem Wohngebäude und der Umgebung eine harmonische Einheit bilden." Im vorliegenden Fall passte sich die Umsetzung perfekt den Vorgaben von Raum und Mensch an.

Daten und Fakten zur Anlage:
Baujahr: 2012, Naturpool der FLL-Kategorie V
Schwimmzone: 32 m2, Regenerationszone: 4 m2
Wassertiefe Schwimmzone: 1,50 m
Wasservolumen: ca. 55 m3
Technik & Ausstattung: Becken 8 x 4 m, aus Schalungsteinen gebaut, mit Folie von Pool For Nature abgedichtet, 4 warmweiße Unterwasser-LED, 1 Wandeinbauskimmer von den Kunstgärtnern, zwei 12-Volt-Pumpen mit 150 Watt Marke "Seerose" von Turkowski, Einstiegstreppe aus 
Naturstein, Decks aus dem Holz der Baumart Ipe, Plattenbelag aus Travertinstein
Wasseraufbereitung: Gebaut nach dem Standard der Pool For Nature eG: Die Reinigung läuft über Nährstoffentnahme durch einen zwangsdurchströmten Filter mit Filtermedien verschiedener Körnungsabstufungen und unterschiedlichem Schichtenaufbau. Der Filter wird mit zwei Pumpen betrieben, die Ansaugung erfolgt über einen Wandeinbauskimmer, die Durchströmungsgeschwindigkeit ist auf das eingebaute System abgestimmt. Auslauf des Filterwassers über eine kleine Pflanzfläche und Überlauflippe

Kontakt: Fahrers Gärten & Schwimmteiche,
Allendorfer Str. 1, 37269 Niddawitzhausen, Tel.: 05651/993060

Fotos: Fahrers Gärten und Schwimmteich, Text: Joachim Scheible

Die Reportage erschien in der naturpools-Ausgabe 1/2015 (hier bestellen!)

Alle Bildergalerien

naturpools.de

Bildergalerien